Logo Transfer Logo Personal Logo HR Logo MBG
Menü

Panel II: "Die „Instrumente einer flexiblen Arbeitswelt – Zukunft der Zeitarbeit“

Die Zukunft der Zeitarbeit war Mittelpunkt auf dem 2. Panel beim 6. PEAG Symposium in Dortmund. Die Diskutanten tauschten sich über die Auswirkungen der Novelle des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) aus und betonten die Notwendigkeit für Unternehmen, auch in digitalen Zeiten flexible zu bleiben zu können. 

Sven Kramer, Sprecher der Geschäftsführung der PEAG Personal GmbH und stellvertretende iGZ-Bundesvorsitzende unterstrich noch einmal das  Leitbild der Zeitarbeitsbranche: "Flexibilität und Sicherheit zu vereinbaren sei in anderen Wirtschaftsbereichen nicht so möglich wie in der Zeitarbeit. Auch dass durchschnittlich 30 Prozent der Zeitarbeitskräfte von Kundenbetrieben übernommen werden sei vorteilhaft – obwohl dadurch ein neuer Rekrutierungsaufwand bei den Zeitarbeitsunternehmen ausgelöst werde".

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Kummerow

Repräsentantin der Unternehmensgruppe

PEAG Holding GmbH
Dorotheenstraße 37
10117 Berlin

+49 30 3012908 - 16
kummerow(at)peag-online.de