An PEAG beteiligt | PEAG
Logo Transfer Logo Personal Logo HR Logo MBG
Menü

Warum sich an der PEAG beteiligen?

Die PEAG Unternehmensgruppe bietet ihren MItarbeitenden die Möglichkeit an, sich am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu beteiligen. Was ist die Motivation, dieses Angebot anzunehmen? Was habe ich davon? Darüber berichten unsere Angestellten hier.

Meiner Meinung nach haben Mitarbeitende einen wesentlichen Einfluss darauf, wie erfolgreich ein Unternehmen ist. Basis des Unternehmenserfolgs sind engagierte und motivierte Mitarbeitende. Die MBG bietet eine schöne Möglichkeit auch finanziell am Erfolg beteiligt zu sein.

Lorena Plieth
PEAG Transfer GmbH

Das Angebot, sich über die MBG am Erfolg der PEAG Unternehmensgruppe zu beteiligen, hat mich von Anfang an überzeugt. Heute kann ich sagen: Ich habe davon profitiert! Diese Form der Mitarbeiterkapitalbeteiligung ist für die Vermögensbildung attraktiv und gleichzeitig durch die Insolvenzsicherung absolut risikolos. Ich finde, das ist eine gute Idee!

Lars Zahnberg
PEAG Transfer GmbH

In Zeiten von Niedrigzinsen ist es schwierig, Ersparnisse sinnvoll anzulegen. Die Mitarbeiterbeteiligung ist für mich eine interessante Alternative: Die Rendite der Anteilscheine der PEAG MBG war seit Bestehen des Modells immer deutlich höher als bei klassischen Anlageformen. Außerdem gehe ich überhaupt kein Risiko ein, weil meine Anlage auch bei Insolvenz geschützt ist. Auf diese Weise habe ich die Möglichkeit, ohne Risiko auf eine attraktive Weise Vermögen zu bilden.

Markus Kneidl
PEAG Transfer GmbH

Die Idee der MGB hat mich sofort mit ihrer Gründung angesprochen. Ich habe schon im ersten Jahr Anteile gezeichnet. Die Renditemöglichkeiten und die Risikominimierung durch die Insolvenzsicherung haben wir im Kreis der Kolleg:innen immer wieder diskutiert. So entwickelte sich ein hohe Annahmebereitschaft. Um Kolleg*innen mit Erklärungen und Informationen zu unterstützen, habe ich mich 2018 in den Partnerschaftsausschuss wählen lassen. Das würde ich genauso wieder machen.

Michael Steilmann
PEAG Transfer GmbH

Ihr Ansprechpartner

Dr. Benedikt Jürgens

Geschäftsführer PEAG MBG

PEAG-Mitarbeiter-Beteiligungs-GmbH
Phoenixseestraße 21
44263 Dortmund

+49 231 99969-500
info(at)peag-mbg.de